Was tun mit Wut?

Vorschlag

Nimm Drogen oder betrinke dich!

Deine Antwort

  • hilft nicht

Unser Kommentar

Super Idee! Aber Drogen und Alkohol helfen nur kurzfristig, sich weg zu beamen. Deshalb: Hände weg. Auf jeden Rausch folgt die Ernüchterung. Und dann ist das Problem ja immer noch da. Und ein neues kommt vielleicht dazu: die Sucht.

Nächster Vorschlag

Gehe irgendwo hin (in einen Raum, in den Wald, in den Keller) und schreie laut!