Quiz: Ist das Gewalt?

Philipp kommt nach einem Abend mit seinen Freunden nach Hause. Seine Eltern streiten sich schon wieder. Hinter der geschlossenen Tür des Schlafzimmers hört er sie schreien. Als er die Tür öffnet, fährt ihn seine Mutter an: „Verschwinde!“ und zieht die Tür wieder zu.

Kommentar:

Eltern sollten sich nicht so streiten, dass es ihren Kindern Angst macht!?

Genau. Wenn ein Kind dazu kommt, sollten sie erklären, was gerade passiert und ihr Kind nicht mit seinen Sorgen und Ängsten alleine lassen. Wenn deine Eltern sich oft heftig streiten und dich mit deinen Gefühlen alleine lassen, vertraue dich jemanden an. Es ist nicht gut, Situationen auszuhalten, die traurig machen und Angst erzeugen.

Die nächste Geschichte:

Sebastians Mutter, Karin, und ihr neuer Freund, Ralf, sind betrunken. Sie schreien sich an und beleidigen sich. Als Ralf anfängt seine Mutter zu schubsen und zu schlagen, flüchtet Sebastian auf sein Hochbett.